Wenn Sie einen Umbau oder eine Sanierung Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder einzelnen Räume planen, sollten Sie sich schon zu Beginn an einen Profi wenden, um sich beraten zu lassen. Neben den eigentlichen Umbaumaßnahmen gilt es auch, Themen wie energetische Maßnahmen zu beachten. Ein Energieberater kann Sie in Bezug auf die energetische Bilanz Ihrer Immobilie beraten und entsprechende Maßnahmen empfehlen. Nach der Kalkulation der Finanzen geht es um die Beauftragung von Handwerkern, die die entsprechenden Arbeiten für Sie umsetzen. Im Idealfall handelt es sich um ein Bauunternehmen, das Ihnen sämtliche Services aus einer Hand anbietet. Wenn Sie in München und Umgebung renovieren oder sanieren, ist das Team der Grant Hausbau GmbH gerne für Sie da.

Vor den Umbaumaßnahmen

Informieren Sie sich bereits vor dem Beginn der Sanierung über die anfallenden Kosten der geplanten Modernisierung. Ihr persönliches Budget ist in diesem Zusammenhang ebenso wichtig wie die Kreditkonditionen Ihrer Bank. Informieren Sie sich auch in Bezug auf mögliche Fördermittel, da diese bereits vor Baubeginn beantragt werden müssen. Stellen Sie außerdem einen Bauantrag, bevor die Bauarbeiten beginnen.

Suche eines Bauunternehmens

In einem nächsten Schritt suchen Sie ein Bauunternehmen, das die von Ihnen gewünschten Arbeiten für Sie durchführt. Es ist empfehlenswert, sich an einen Handwerksbetrieb zu wenden, der Ihnen sämtliche Arbeiten aus einer Hand anbietet. Auf diese Weise kommt es zu keinen zeitlichen Verzögerungen oder Missverständnissen zwischen Unternehmen: Der Sanierungsplan kann eher eingehalten werden. Ferner können Sie mit Ihrem Bauunternehmen absprechen, ob Sie als Bauherr Eigenleistungen übernehmen können.

Achten Sie auf Qualität

Bei der Suche nach einem Handwerksbetrieb, der Ihre Sanierung bzw. Ihren Umbau übernehmen soll, sollten Sie auf Qualität und Erfahrung setzen. Wer hier spart, zahlt am Ende oft drauf. Vergleichen Sie unterschiedliche Angebote und Leistungen, um sich ein umfassendes Bild machen zu können.

Die Sanierung

Nun geht es an die Sanierung und die Durchführung der geplanten Umbauarbeiten. Wir empfehlen Ihnen, einen Handwerksbetrieb zu wählen, der den gesamten Umbau koordiniert und für Sie umsetzt. Auf diese Weise kommt es zu keinen Konflikten unter den Handwerkern und der zeitlich aufeinander abgestimmten Durchführung der Arbeiten. Als Bauherr haben Sie ferner den Vorteil, nur einen Ansprechpartner für alle Belange zu haben.

Die Abnahme der Arbeiten

Als Bauherr können Sie regelmäßig auf die Baustelle gehen und den Fortschritt der Arbeiten beobachten. Stellen Sie auch sicher, bei der Zwischen- und Endabnahme von Projekten anwesend zu sein. Lassen Sie sich von Ihrem Bauunternehmen beraten, wenn Sie Fragen in Bezug auf den Ablauf einer Sanierung haben.